Petra Njezic

Werkauswahl

Konzeptuelle Kunst, Installation, Malerei, Zeichnung, Skulptur, Fotografie, Text

 

Leben und Kunst

Petra Njezic wuchs im Kanton Aargau und in Kroatien auf und erhielt 2008 ihr Diplom als Graphikdesignerin. Sie begann ihr Studium in Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, tendierte aber zusehends zur Arbeit mit "Neuen Medien" und experimentellen Ausdrucksformen in der Kunst, mit  Schwerpunkt Film und Filmtheorie sowie neue Formen des Theaters, Rauminstallationen und Performances. 2014 schluss sie mit dem Master an der Akademie der angewandten Künste der Universität Rijeka, ab.

Ab 2011 zeigte Petra Njezic ihre Werke in Einzel- und Gruppenausstellungen v.a. in Kroatien. Nach dem Studienabschluss beschliesst sie, im Aargau zu bleiben und ist seit 2014 mit Projektarbeiten im Bereich Theater wie auch als Kunstvermittlerin und freischaffende Künstlerin tätig.

 

Kontakt

Telefon

076 680 11 27

E-Mail

 

 

 

 

Theater / Szenografie

2017/2018 Szenografisches Coaching und Mitgestaltung der Bühne beim Tanzprojekt "Tales out of a box", Tanzpalast Aarau

2016/2017 Produktion und Szenographie beim Stück „Unter Eis“ von Falk Richter, Kollektiv-20-14

2016/2017 Bühnenbild zum Stück „Lieblingsmenschen“ von Laura de Weck, Regie Johanna Böckli

 

Ausstellungen

2016 Gruppenausstellung "Kapitalismus, What else?" Black Box Galerie Noseland, Schöftland
2015 Ausstellung "Erinnerung an einen Gedanken", Städtische Galerie Striegl, Sisak
2014 Gruppenausstellung, Galerie VN, Zagreb
2013 Ausstellung "Crvena nit", Galerie Nad urom, Rijeka
2012 Ausstellung "Citanje novina", Galerie K.U.N.S. O.K., Rijeka
2012 Performance "Prostor govora", Galerie K.U.N.S. O.K., Rijeka
2012 Gruppenausstellung OP–ART, Volosko