Elisabeth Lüber-Senn

Werkauswahl

Malerei, Aquarelle

 

Leben und Kunst

Elisabeth Lüber-Senn lebt seit Oktober 2017 mit ihrem Mann in Buchs. Schon während der Schulzeit beschäftigte sie sich gerne mit Farbstiften und Wasserfarben. Vor 15 Jahren ist bei ihr die Lust aufs Malen wieder erwacht. Autodidaktisch machte sie sich mit der Materie, Papier, Pinsel, Farben und Wasser vertraut, stiess aber an Grenzen. Seit 12 Jahren besucht sie er dahregelmässig Ausbildungsstunden, um ihre Maltechni zu verbessern.

Im Jahr 2014 zeigte sie erstmals während einer Jahresausstellung einige ihrer Arbeiten im Dorfmuseum Rupperswil. Sie wurde durch die Kulturkommission Buchs ermutigt, ihre Aquarellmalerei zu präsentieren.

 

Kontakt

Telefon

062 897 15 36

E-Mail

 

 

 

Atelier

Ein Atelierbesuch in Buchs ist auf Voranmeldung möglich!

 

Ausstellungen

2014 Jahresausstellung, Rupperswil

2017 BUGA17, Buchs AG